Skip to main content

„Job plus Wohnung“ als neuen Trend in der Wohnungskrise nutzen

Studie „Wirtschaft macht Wohnen“ sieht „Comeback der Werkswohnung“

Erste Arbeitgeber gehen beim „Kampf um die besten Köpfe“ einen neuen Weg: Sie bietenihren Mitarbeitern eine Wohnung zum Job. „Hier entwickelt sich ein neuer Trend. DieWirtschaft reagiert auf die Wohnungskrise und setzt auf mehr Unternehmensattraktivitätdurch Wohnungsbau“, sagt Arnt von Bodelschwingh. Der Leiter des BerlinerForschungsinstituts RegioKontext hat das „Comeback der alten Werkswohnung“untersucht. Der Wissenschaftler hat dazu „Pioniere unter den Arbeitgebern“ befragt – vomHandwerk bis zu Großkonzernen.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie unten zum Download.