Skip to main content

Desaster für Mietwohnungsbau - Mieter-Warteschlangen werden länger

Scheitern der Sonder-AfA für Mietwohnungsbau - Forderungen an Fraktionen: In Sommerpause Kompromiss finden

Scharfe Kritik hat das Verbändebündnis Wohnen am Scheitern der Sonder-AfA zur Förderung des Mietwohnungsbaus geübt. „Dass die schwarz-rote Bundesregierung nicht in der Lage ist, sich auf Kriterien für eine dringend benötigte Förderung zu einigen, ist ein politisches Armutszeugnis und für den Mietwohnungsneubau ein Desaster“, erklärte das Verbändebündnis am Mittwoch in Berlin. Noch auf dem Wohnungsbau-Tag 2016 hatte sich Bundesbauministerin Hendricks optimistisch gezeigt, dass es vor der Sommerpause eine Einigung über die Sonder-AfA geben werde.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unten als pdf-Download.