Skip to main content

Information zur Einführung Eurocode 6 (April 2014)

Am 10.04.2014 wurde durch den Vorsitzenden der Fachkommission Bautechnik der ARGEBAU, Herrn Dr. Scheuermann, eine offizielle Mitteilung zur geplanten bauaufsichtlichen Einführung des Eurocode 6 herausgegeben.

In der Mitteilung wird die Beschlusslage der Sitzung der FK Bautechnik vom 19. und 20.03.2014 dargestellt. Dort wurde beschlossen, die alte nationale Normenreihe der DIN 1053zum 31.12.2015 aus bauaufsichtlicher Sicht zurückzuziehen.

Eine bauaufsichtliche Einführung des Eurocode 6 per Stichtagsregelung war noch nicht Bestandteil des Beschlusses. Dafür gibt es zwei Gründe:

1. Der von der FK Bautechnik gefasste Beschluss zur bauaufsichtlichen Einführung des EC 6 in Deutschland muss zunächst von Brüssel notifiziert werden, um Rechtskraft zu erhalten. Mit dem entsprechenden Notifizierungsbeschluss aus Brüssel wird nicht vor September 2014 gerechnet.

2. Die bauaufsichtliche Einführung des Eurocode 6 mit einer Stichtagsregelung zum 1.1.2015 erfolgt formal durch die Übernahme der entsprechenden Regelungen in die Länderlisten der technischen Baubestimmungen. Dafür ist jedes Land für sich selbst zuständig. 

Der nächste formale Schritt für die bauaufsichtliche Einführung des Eurocode 6 in Deutschland ist nun die Notifizierung der vorgeschlagenen Regelungen durch Brüssel.