Archiv - Technik

Dokumente > Technik/Normung
27.01.2016

Merkblatt Schlitze und Aussparungen wurde nach den Bestimmungen des EC 6 aktualisiert

Das Merkblatt Schlitze und Aussparungen, 1. Auflage erschienen im Dezember 2002, wurde aufgrund der neuen gesetzlichen Regelungen nach EC6 überarbeitet und jetzt erstmals gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes herausgegeben.» mehr


Studien > Technik/Normung, Bauherreninfo
27.07.2015

alware GmbH - Studie: "Verbesserung des thermischen Komforts und zur Energieeinsparordnung"

Sommer-Sonne und Hitze – eine Herausforderung für die eigenen vier Wände: Im Sommer darf es nicht zu warm werden, im Winter aber auch nicht zu kalt. Wer sein Eigenheim clever plant, kann den „Temperaturspagat“ schaffen.» mehr


Dokumente > Technik/Normung
30.04.2015

Neues Merkblatt "Vereinfachte Berechnungsmethoden für unbewehrte Mauerwerksbauten nach Eurocode 6-3"

Seit April 2011 liegen alle nationalen Fassungen des Eurocode 6 „Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten“ vor. Die Veröffentlichung der Nationalen Anhänge zu den jeweiligen Teilen wurde mit den A2-Änderungen zu Teil 1-1 und Teil 3 im Herbst 2014 abgeschlossen. Im Folgenden werden die wichtigsten Regelungen der „Vereinfachten Berechnungsmethoden für unbewehrte Mauerwerksbauten“ nach Eurocode 6, Teil 3 in Verbindung mit dem zugehörigen Nationalen Anhang vorgestellt und mit einfachen Zahlenbeispielen ergänzt. » Hier zum Merkblatt» mehr


Dokumente > Technik/Normung
26.02.2015

Nachruf für Prof. Dipl.-Ing. Klaus-Jürgen Schneider

Herr Prof. Dipl.-Ing. Klaus-Jürgen Schneider ist am 21.02.2015 im Alter von 84 Jahren verstorben. Mit seinem Tod verliert die Bauwirtschaft einen der engagiertesten Ingenieure sowie einen der erfolgreichsten Fachbuchverleger der Branche. Nach Studium des Bauingenieurwesens und wissenschaftlicher Assistenz an der TU Berlin war Prof. Schneider viele Jahre als Beratender Ingenieur und Professor für Baustatik und Tragwerkslehre an der Fachhochschule Bielefeld in Minden aktiv.» mehr


Studien > Technik/Normung
19.01.2015

Graubner Studie zur Nachhaltigkeit von mehrgeschossigen Wohngebäuden aus Mauerwerk

Innerhalb dieses Gebäudesegments weist die Bauweise Mauerwerk traditionell den mit Abstand größten Marktanteil auf. Insoweit kann und muss die Mauerwerksindustrie einen eigenen signifikanten Beitrag für eine nachhaltige Gesellschaft leisten. In diesem Zusammenhang soll die vorliegende Studie eine fundierte Untersuchung und Beurteilung der Nachhaltigkeitsqualität von Wohngebäuden aus Mauerwerk vornehmen.» mehr


Studien > Bauherreninfo, Technik/Normung
29.10.2014

Nachhaltigkeit von Ein- und Zweifamilienhäusern aus Mauerwerk

Eine nachhaltige gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung gilt als zentrale Antwort auf globale Zukunftsfragen wie Ressourcenknappheit und Klimawandel. » mehr


Dokumente > Technik/Normung, Fachartikel
15.05.2014

Merkblatt „Schlitze und Aussparungen“ wird aktualisiert

Das DGfM-Merkblatt „Schlitze und Aussparungen“ trägt das Ausgabedatum 2002 und basiert auf der Mauerwerksnorm DIN 1053-1 aus dem Jahre 1996. DIN 1053-1 ist vom Deutschen Institut für Normung (DIN) zurückgezogen, bleibt jedoch in der Musterliste der Technischen Baubestimmungen (MLTB) enthalten und kann bis zum 31.12.2015 als Technische Baubestimmung angewendet werden. Die neue europäische Norm DIN EN 1996 - auch Eurocode 6 genannt – ist jetzt schon parallel anwendbar und wird die DIN 1053-1 in absehbarer Zeit ablösen – spätestens ab dem 01.01.2016. Eine Anpassung des Merkblatts „Schlitze und Aussparungen“ auf den Eurocode 6 ist erforderlich. Mit der Anpassung wurde bereits begonnen. Eine...» mehr


Dokumente > Technik/Normung, Fachartikel
05.05.2014

EnEV 2014 seit 01.05.2014 gültig

Die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) ist am 1. Mai 2014 in Kraft getreten. Die neue EnEV weist Verschärfungen im Neubaubereich um rund 25% zum 1. Januar 2016 gegenüber der Vorgängerversion und insbesondere Änderungen in Bezug auf die Erstellung von Energieausweisen auf. Neu ist die Einführung von Energieeffizienzklassen im Wohnungsbau. Literaturtipp: „Energieausweise für die Praxis - ein Handbuch nach EnEV 2014 für Immobilienwirtschaft und Planer“ von Hans-Dieter Hegner. Im dem Buch ist eine Lesefassung der EnEV enthalten.» mehr


Dokumente > Technik/Normung, Fachartikel
05.05.2014

Information zur Einführung Eurocode 6 (April 2014)

Am 10.04.2014 wurde durch den Vorsitzenden der Fachkommission Bautechnik der ARGEBAU, Herrn Dr. Scheuermann, eine offizielle Mitteilung zur geplanten bauaufsichtlichen Einführung des Eurocode 6 herausgegeben. » mehr


Dokumente > Technik/Normung, Fachartikel
04.12.2013

Entwicklungen und Trends im Mauerwerksbau

Mauerwerk ist einer der ältesten Massivbaustoffe. Es hat sich über Jahrtausende bewährt. Besonders vorteilhaft sind seine hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften: Wärmeschutz, Schallschutz, Brandschutz und Feuchteschutz sowie seine hohe Dauerhaftigkeit. Durch die Vielzahl an verfügbaren Mauersteinen und Mauermörteln mit unterschiedlichen Eigenschaften sowie die verschiedenen möglichen Wandkonstruktionen ist eine optimale Kombinierbarkeit für das jeweilige Anwendungsziel gegeben.» mehr


Dokumente > Technik/Normung
15.11.2013

EC 6 Kommentar bis zum 31.12.2013 zum Einführungspreis erhältlich

Im November 2013 ist das Fachbuch zum EC 6-Kommentar erschienen, an deren Gestaltung die DGfM intensiv beteiligt war. Das Fachbuch ist über den Beuth-Verlag bis zum 31.12.2013 mit einem Einführungspreis von 88,00 € erhältlich (ISBN 978-3-410-22745-8). Danach gilt der offizielle Preis von 108,00 €. Für DGfM-Mitglieder und ideelle Herausgeber gelten bis zum 31.01.2013 Sonderrabatte. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der DGfM.


Dokumente > Technik/Normung
08.11.2013

Praxistipps für die Ausführung von Mauerwerk

Ein umfangreiches Merkblatt mit hilfreichen Tipps für die korrekte Planung und Ausführung von Mauerwerkskonstruktionen steht Ihnen als download zur Verfügung.» mehr


Dokumente > Technik/Normung
23.09.2013

Neues Merkblatt Abdichtung von Mauerwerk erschienen

Das neue Merkblatt "Abdichtung von Mauerwerk", das Herr Prof. Rainer Oswald erarbeitet hat, fasst alle Themen zur Abdichtung im Bereich Keller, Fassade und Dachanschluss zusammen. Abdichtungsdetails bei den Beanspruchungsarten "Bodenfeuchtigkeit", "sickerwasser" und "drückendes Wasser" sind ausgeführt. Weiterhin sind Querschnittsabdichtungen sowie Fußpunktabdichtungen in Verblendschalen dargestellt. Das Merkblatt kostet 8,50 € incl. 7 Mwst., kann aber auch kostenfrei heruntergeladen werden. Bitte nutzen Sie hierfür unseren Bereich Merkblätter.» mehr


Dokumente > Technik/Normung
03.09.2013

Erhöhter Schallschutz DIN SPEC PAS-Verfahren eröffnet

Der Geschäftsplan zum DIN SPEC PAS-Verfahren des erhöhten Schallschutzes ist seit Kurzem vom DIN veröffentlicht worden. Wichtig ist, dass der erhöhte Schallschutz zwischen den betroffenen Vertragsparteien gesondert vereinbart werden muss. Bisher sind 13 Verbände und Ingenieurbüros in der Startliste zum DIN SPEC-PAS-Verfahren eingetragen, darunter Verbände der Baustoffindustrie, des Baugewerbes, der Bauakustiker, der Architekten und Ingenieure u.a.. Eine DIN SPEC PAS ist in Deutschland ein allgemein zugängliches Dokument, was den Charakter einer „Vornorm“ entspricht und die über die verschiedenen Procedere einer Normenerstellung in eine Norm überführt werden kann.  » mehr


Dokumente > Technik/Normung
24.07.2013

Eurocode 6 mit Brandschutz EC 6-1-2/NA nun komplett

Zur Normung der Standsicherheit zählt die Bemessung für den Brandfall, die im Eurocode 6-1-2 geregelt ist. Der nationale Anhang zur sogenannten „heißen“ Bemessung ist fertiggestellt und mit Ausgabedatum „Juni 2013“ über den Beuth-Verlag zu beziehen. Damit ist das Paket zum Eurocode 6, das heißt 4 Normenteile mit 4 Nationalen Anhängen, komplett! So können ab sofort Gebäude in Mauerwerkskonstruktionen alternativ auf der Basis der Gleichwertigkeitserklärung nach dem Eurocode 6 bemessen werden. Die Gleichwertigkeitserklärung finden Sie gemäß folgendem Link:» mehr


Dokumente > Technik/Normung
18.12.2012

Die neue Bauprodukteverordnung

Der Leitfaden dient dazu, Baustoffherstellern und der interessierten Fachöffentlichkeit Hinweise zu geben, wie der Übergang von der Bauprodukte-Richtlinie auf die Bauprodukte-Verordnung vorzubereiten ist.» mehr


Dokumente > Technik/Normung
01.07.2012

PM zur Eurocode 6 Einführung

Europäische Bemessungsnormen nun auch für das Mauerwerk. Ab Juli 2012 wird die Anwendung für die meisten der neuen Eurocodes auch in Deutschland zur Pflicht. Das erfolgt durch Aufnahme dieser Bemessungsnormen in die Listen der Technischen Baubestimmungen der Länder.» mehr


Dokumente > Technik/Normung, Fachartikel
01.07.2012

Informationen zur Eurocode 6 Einführung

Zur Einführung der neuen Eurocodes finden Sie eine ausführliche Information im Bereich Normung auf unserer Webseite.» mehr


Studien > Technik/Normung
17.12.2007

Randbedingungen des vereinfachten Nachweises erddruckbelasteter Kelleraußenwände aus Mauerwerk

In den vergangenen Jahren ist die Tendenz zu beobachten, dass sich die Bauzeiten verkürzen und zunehmend erhöhte Anforderungen an die Verdichtung der Arbeitsraumverfüllung gestellt werden. Ungenügend ausgebildete Arbeitskräfte auf den Baustellen tragen dazu bei, dass die Ausführungsqualität stark schwanken kann. In Einzelfällen kann die Kombination von Fehlerquellen in Planung, Berechnung und Ausführung von gemauerten Kelleraußenwänden zu Schäden führen. Dies war Veranlassung für die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerksbau (DGfM), die in der Vergangenheit vereinzelt aufgetretenen Mängel durch das Institut für Massivbau der TU Darmstadt analysieren und darauf aufbauend den aktuellen Status...» mehr


...