Studien

Studien > Top News, Wohnungsbaupolitik, Bauherreninfo, Presse
18.04.2019

Pestel-Institut: Mehrheit der Bauherren setzt auf Mauerwerk

Die große Mehrheit der deutschen Bauunternehmen setzt beim Neubau von Wohnungen auf Mauerwerk. Nach statistischen Erhebungen des Pestel-Instituts für das Jahr 2017 überwiegen Gebäude aus Ziegel- und Kalksandsteinmauerwerk sowie Konstruktionen aus Porenbeton- oder Leichtbetonsteinen beim Bau von Mehrfamilienhäusern in allen Bundesländern, im Saarland sogar zu über 90 %. » mehr


Studien > Top News, Wohnungsbaupolitik
27.02.2019

Studie macht „Deutschland-Inventur“ bei Nicht-Wohngebäuden

Auf Bürogebäuden, Parkhäusern oder Discountern wohnen: 1,2 Mio. Wohnungen sind drin» mehr


Studien > Wohnungsbaupolitik, Top News
18.04.2018

Deutschland wohnt sich arm

4 von 10 Neu-Rentnern werden 2030 weniger als 800 Euro pro Monat haben - Förderung von Wohneigentum soll Abrutschen in Altersarmut verhindern» mehr


Studien > Presse, Wohnungsbaupolitik, Top News
06.03.2018

Studien > Technik/Normung, Top News
14.11.2017

LCEE-Studie

Betrachtungen zur Nachhaltigkeitsqualität der Holzbauweise im Wohnungsbau» mehr


Studien > Wohnungsbaupolitik
23.06.2017

Wohnraumbedarf in Deutschland und den regionalen Wohnungsmärkten

Die neue Prognos-Studie anlässlich des Wohnungsbau-Tages 2017» mehr


Studien > Presse, Wohnungsbaupolitik, Bauherreninfo
26.04.2017

Pestel-Kurzstudie zu Wohngebäudeversicherungen

In der Studie wurde ermittelt, ob sich die Kosten für eine Wohngebäudeversicherung in Abhängigkeit von der Bauart (Massiv- vs. Leicht-/Holzbau) in der realen Versicherungspraxis unterscheiden. » mehr


...