Infos, Merkblätter und Broschüren

Über die DGfM Service GmbH unterstützt die DGfM ihre Mitglieder und andere Interessenten mit detaillierten Fachinformationen, Merkblättern und Broschüren zum Mauerwerksbau.

Merkblatt Schlitze und Aussparungen in Mauerwerk (Stand November 2015)

Das Merkblatt Schlitze und Aussparungen, 1. Auflage erschienen im Dezember 2002, wurde aufgrund der neuen gesetzlichen Regelungen nach EC6 überarbeitet und jetzt erstmals gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes herausgegeben.

In der Praxis ruft die Anordnung und Ausführung von Schlitzen und Aussparungen sowohl bei Tragwerksplanern als auch bei Bauausführenden immer wieder Unsicherheit hervor. Das vorliegende Merkblatt liefert eine Hilfestellung, wie Schlitze in tragenden und nichttragenden Wänden zu planen und auszuführen sind. Zusätzlich zu den Erläuterungen der statischen Normen nach DIN EN 1996-1-1 und den zugehörigen nationalen Anhang nach DIN EN 1996.1.1/NA:2012-05/3 werden auch schall-, wärme- und brandschutztechnische Gesichtspunkte angesprochen.

ll.Auflage, November 2015, Druckexemplar zum Preis von 8,50 € pro Stück incl. 7% Mwst.

» hier zum kostenlosen Download

Vereinfachte Berechnungsmethoden für unbewehrte Mauerwerksbauten nach Eurocode 6-3 (Stand April 2015)

Seit April 2011 liegen alle nationalen Fassungen des Eurocode 6 „Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten“ vor. Die Veröffentlichung der Nationalen Anhänge zu den jeweiligen Teilen wurde mit den A2-Änderungen zu Teil 1-1 und Teil 3 im Herbst 2014 abgeschlossen. Im Folgenden werden die wichtigsten Regelungen der „Vereinfachten Berechnungsmethoden für unbewehrte Mauerwerksbauten“ nach Eurocode 6, Teil 3 in Verbindung mit dem zugehörigen Nationalen Anhang vorgestellt und mit einfachen Zahlenbeispielen ergänzt.

Preis: 8,50 € pro Stück incl. 7% Mwst. hier bestellen oder kostenlos als download.

» hier zum kostenlosen Download

Praxistipps für die Ausführung von Mauerwerk (Stand September 2013)

Das Merkblatt „Praxistipps für Ausführung von Mauerwerk“, das die Herren Prof. Rainer Oswald und Dr. Peter Schubert erarbeitet haben, erläutert unter anderem Gebäudekonstruktionen, Lagerungen von Mauerwerksbaustoffen, Überbindemaße, Dickbettmauerwerk, Dünnbettmauerwerk, das Verbinden von Wänden, Sichtmauerwerk und Ausführung von Fugen, zweischaliges Außenmauerwerk, Wärmeschutz und wichtige Konstruktionsdetails.

Die vom ZDB und der DGfM e.V. gemeinsam herausgegebene Broschüre soll vor allem Ausführenden aufzeigen, worauf man achten sollte, um langlebige Mauerwerksbauten zu errichten.

Bauherren und Immobilienverkäufer setzen heute bei gemauerten Häusern auf besondere Solidität und Mangelfreiheit.

Preis: 28,00 € pro Stück incl. 7% Mwst. hier bestellen
für Mitglieder der DGfM und des ZDB 12,00 €/ Stück

Merkblatt Abdichtung von Mauerwerk (Stand August 2013)

Das Merkblatt „Abdichtung von Mauerwerk“, das Herr Prof. Rainer Oswald erarbeitet hat, fasst alle Themen zur Abdichtung im Bereich Keller, Fassade und Dachanschluss zusammen. Abdichtungsdetails bei den Beanspruchungsarten „Bodenfeuchtigkeit“, „Sickerwasser“ und „drückendes Wasser“ sind aufgeführt. Weiterhin sind Querschnittsabdichtungen sowie Fußpunktabdichtungen in Verblendschalen dargestellt.

8,50€ brutto pro Stück hier bestellen oder kostenlos als download.

» hier zum kostenlosen Download

Brandschutz mit Mauerwerk (Stand Juni 2009)

Der Inhalt dieser Broschüre wurde von Frau Dipl.-Ing.Christiane Hahn, ö.b.u.v. Sachverständige für Brandschutz, IKNds, staatlich anerkannte Sachverständige für die Prüfung des Brandschutzes, BauNRW. Obfrau von DIN 4102-4 und DIN 4102-22 erstellt. Frau Hahn vertritt europaweit den Brandschutz mit Mauerwerk.

8,50€ brutto pro Stück hier bestellen oder kostenlos als download.

» hier zum kostenlosen Download

Nichttragende innere Trennwände (Stand 2008)

Dieses DGfM-Merkblatt beschreibt die Ausführung von nichttragenden inneren Trennwänden unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Mauerwerksarten und fördert so deren Anwendung.

8,50€ brutto pro Stück hier bestellen oder kostenlos als download.

» hier zum kostenlosen Download

Schallschutz nach DIN 4109 (Stand 2006)

Das Merkblatt behandelt u.a. folgende Thermen: Baulicher Schallschutz im Rahmen der DIN 4109, Rechtliche Ausführungen, Planungssicherheit, Gesetzliches Prüfungssystem, Rechtsfolgen, Bedeutung der allgemein anerkannten Regeln der Technik.

8,50€ brutto pro Stück hier bestellen oder kostenlos als download.

» hier zum kostenlosen Download

Neue CE-Kennzeichnung von Mauersteinen (Stand Januar 2006)

Wie die Mauersteinindustrie die Umstellungsprobleme in Deutschland lösen konnte.

Seit April 2005 darf und ab April 2006 muss in Deutschland die europäische Normenreihe DIN EN 771 angewandt werden. Damit können Mauersteine aus EU-Mitgliedsstaaten grenzüberschreitend gehandelt und in Verkehr gebracht werden. Die CE-Broschüre der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau stellt kurz und knapp die neuen Regeln dar und zeigt, wie die deutsche Mauerstein- und Werkmörtelindustrie die Umstellungsprobleme für Handel, Planer und Anwender löste.

» hier zum kostenlosen Download

Der Keller aus Mauerwerk (Stand Mai 2002)

Das Merkblatt richtet sich sowohl an den Planer als auch an den Bauherrn und soll bei der Auswahl geeigneter Konstruktionsweisen beim Bau des Kellers helfen. Es stellt die Möglichkeiten des Standsicherheitsnachweises von Kellerwänden aus Mauerwerk umfassend dar. Darüber hinaus werden Beispiele von Bauwerksabdichtungen sowie Hinweise über die notwendigen Maßnahmen zur Wärmedämmung und für die Ausführung des Mauerwerks beim Kellerbau aufgeführt.

2. Auflage, Mai 2002

» hier zum kostenlosen Download

Kostensparend Bauen mit Mauerwerk (Stand Oktober 1997)

In der Broschüre wird das Thema "Kostensparend Bauen mit Mauerwerk" für alle Mauerwerksarten dargestellt. Sie richtet sich an den Bauunternehmer und den -ausführenden. Gerade auch in Zeiten starken Kostendrucks werden - mit dem Hinweis auf rationelle Bautechniken und Mauerwerksprodukte - Argumentationshilfen geliefert mit Mauerwerk zu planen und zu bauen.

3. Auflage Oktober 1997

» hier zum kostenlosen Download

Ratgeber rund um die Außenwand (IWM) (2013)

Wer heutzutage in Deutschland bauen oder modernisieren möchte, findet sich schnell unter einem Berg von Reglementierungen und Vorschriften begraben.

Mit diesem Ratgeber halten Sie eine „erste Hilfe“ in der Hand, um sich vor allem zu den Themen Außenwand, Wärmedämmung und Klimaschutz zu informieren. Ganz gleich, ob es sich um Neubau oder Modernisierung handelt. Erfahren Sie auf den nächsten Seiten alles Wissenswerte, lernen Sie die Grundlagen kennen und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen – ehrlich und offen.

Stand: 2013

» hier zum kostenlosen Download

Nachhaltigkeit von Ein- und Zweifamilienhäusern aus Mauerwerk (2014)

Eine nachhaltige gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung gilt als zentrale Antwort auf globale Zukunftsfragen wie Ressourcenknappheit und Klimawandel.

Die aktuelle Studie setzt auf den vorliegenden Erkenntnissen auf und weitet den Betrachtungsrahmen aus, indem sie sowohl qualitative als auch quantitative Aspekte aller drei klassischen Nachhaltigkeitsqualitäten Ökologie, Ökonomie und Soziokultur /Funktionalität sowie die bauspezifischen Querschnittsqualitäten Technik und Prozesse (der Planung und Bauausführung) berücksichtigt. Sofern der in der Studie jeweils betrachtete Nachhaltigkeitsaspekt von Ein- und Zweifamilienhäusern im Bewertungsregime von Zertifizierungssystemen adressiert wird, erfolgt parallel eine entsprechende bewertungstechnische Einordnung dieses Nachhaltigkeitsaspekts.

Prof.Graubner (TU-Darmstadt)

 

» hier zum kostenlosen Download

...